Elternbrief Stufe 1, 2, 3 (30.4.2020)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

wir leben gerade in einer Zeit, in der wir alle ständig neue Informationen, die sich aus der Pandemie ergeben, bekommen. Planungssicherheit ist daher oft nicht gegeben. Wir bemühen uns, Vorgaben so schnell wie möglich umzusetzen. Allerdings passiert es auch immer wieder, dass unsere Planungen und damit auch Ihre nicht mehr zu den neuen Vorgaben passen. Dies bitten wir zu entschuldigen, aber es liegt nicht in unseren Händen.

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich für Ihre Geduld, Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe gerade in Bezug auf die vielen Abfragen, die wir ständig starten, bedanken.

Gerade haben wir erfahren, dass

  • die Jahrgangsstufe 4 ab 7.5. im Präsenzunterricht beschult werden soll

  • wir für die Zeit ab dem 11.5. ein rollierendes System entwickeln sollen, das bedeutet

  1. jede Jahrgangstufe wird an einem Wochentag Präsenzunterricht in der Schule erhalten

  2. um Hygienemaßnahmen und Mindestabstand einhalten zu können, wird es kleinere Lerngruppen geben

  3. der Wochentag, an dem Ihr Kind unterrichtet wird, wird nicht immer derselbe sein

Wir müssen nun für die kommenden Wochen detaillierte Pläne in kürzester Zeit zur Beschulung aller Jahrgänge erstellen. Leider kann ich Ihnen heute keine genaueren Informationen geben,

weitere Vorgaben dazu erwarten wir Anfang nächster Woche. Dementsprechend würden Sie wie gewohnt auf dem Laufenden halten.


Wichtige Neuigkeiten finden Sie immer unter www.ludgerusschule-albachten.de (Interner Bereich Passwort: Tornister20).

Es wäre für eine rasche Planung unbedingt nötig, dass Sie uns Folgendes bis Montag, 4.5. mitteilen:

Name des Kindes:______

Klasse:______

  • kann am Präsenzunterricht teilnehmen.

  • kann aufgrund einer eigenen Vorerkrankung nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. (schriftliche Erklärung der Erziehungsberechtigten bitte beifügen)

  • kann aufgrund einer Vorerkrankung in der Kernfamilie nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. (Ärztliche Bescheinigung des Angehörigen bitte beifügen)

  • ist in der OGS/BMB angemeldet und wird diese ab dem 11.5. am Präsenztag weiterhin besuchen

  • ist in der OGS/BMB angemeldet wird nach dem Präsenzunterricht nicht die besuchen.

Wir bitten darum, erstmal nur in dringenden Fällen das Betreuungsangebot in Anspruch zu nehmen. Bedenken Sie, dass es weiterhin darum geht, Kontakte auf das Notwendigste zu beschränken.


Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien einen schönen Feiertag.

Herzliche Grüße

Ariane Simon

Ludgerusschule Albachten

Hohe Geist 8

48163 Münster

Telefon: 02536-341099

Fax: 02536-341261

ludgerus@stadt-muenster.de

Schulleitung: Frau Simon

Konrektorin: Frau Sawukaytis

OGS-Koordinatorin: Frau Kröger