Masernschutzgesetz

Zum 1.3.2020 ist das „Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention“ (Masernschutzgesetz) in Kraft getreten.

Für uns als Gemeinschaftseinrichtung bedeutet dies, dass alle Beschäftigten, sowie Schülerinnen und Schüler Nachweise zum Schutz vor Masern erbringen müssen.

Alle Eltern, deren Kinder im Schuljahr 2020/2021 die erste, zweite und dritte Klasse besuchen, müssen bis zum Beginn der Sommerferien 2.7.2021 im Sekretariat (oder per Post bis zum 31.7.2021) einen der folgenden Nachweise erbringen:

  • Impfausweis / Impfbescheinigung / ärztliches Zeugnis über einen ausreichenden Impfschutz gegen Masern

  • ärztliches Zeugnis, dass eine Immunität gegen Masern vorliegt

  • ärztliches Zeugnis, dass aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden kann



Ludgerusschule Albachten

Hohe Geist 8

48163 Münster

Telefon: 02536-341099

Fax: 02536-341261

ludgerus@stadt-muenster.de

Schulleitung: Frau Simon

Konrektorin: Frau Sawukaytis

OGS-Koordinatorin: Frau Kröger