Frohe Weihnachten

Am letzten Schultag endet der Unterricht für alle Schüler*innen um 11.30 Uhr.

Wenn auch die OGS- und BMB-Kinder bereits nach dem Unterricht nach Hause kommen sollen, geben Sie der Klassenlehrkraft und Frau Kröger unter KroegerU@stadt-muenster.de Bescheid.


Wieder liegt ein besonderes Jahr mit außergewöhnlichen Herausforderungen hinter uns. Masken tragen, Abstand halten, Hände waschen und Lüften kennen wir bereits und gehört schon zum Unterrichtsalltag dazu. Seit einigen Wochen unterstützen auch 22 Luftfilter die Hygienemaßnahmen und bieten zusätzliche Sicherheit.

In allen Klassen konnten im Sommer und Herbst viele Ausflüge und Projekte stattfinden. Doch der Weihnachtszauber mit Plätzchenbacken und gemeinsamen Singen fielen in diesem Jahr bescheidener aus.


Die Zusammenarbeit und der Zusammenhalt des gesamten Schulteams (Lehrkräfte, Erzieher*innen, I-Kräfte, Schulsozialarbeit, Elternschaft, Kinder) hielt den verschiedenen Unterrichtsmodellen Stand, egal ob Distanzlernen, Wechselunterricht, Notbetreuung oder Präsenzunterricht.

Ein großer Dank gilt auch in diesem Jahr allen Lehrer*innen sowie den

Erzieher*innen, die sich trotz der schwierigen Situation weiterhin unermüdlich und mit sehr großem Engagement für die Kinder unserer Schule eingesetzt haben.

Die aktive Unterstützung durch die Elternschaft und das entgegengebrachte Vertrauen in die schulischen Entscheidungen haben uns immer wieder motiviert und gestärkt.

Ein herzliches Dankeschön gilt vor allem den Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Honemann und Frau Linz. Vielen Dank auch an alle Klassenpflegschaftsvorsitzende!

Ebenso bedanken möchten wir uns bei unserem engagierten Förderverein und dem Vorsitzenden Herrn Högele.

Wir alle bedanken uns bei Frau Lütkehermölle, unserer Schulsekretärin und unserem Schulhausmeister Herrn Walkowiak.

Die großen Helden der letzten Zeit aber sind unsere Schüler*innen, die

bereitwillig ihre Masken getragen, im Unterricht mit Mütze, Schal und Decke fleißig gelernt und auf viele schöne und beliebte Freizeitaktivitäten verzichtet haben. Wir sind sehr stolz auf Ihre – unsere – Kinder.


Bleiben wir optimistisch, dass wir unseren Schulbetrieb aufrecht erhalten können und im nächsten Jahr alle gemeinsam ein tolles Zirkusprojekt feiern werden!!


Nun wünschen wir Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, einen schönen Jahreswechsel voller Zuversicht und vor allem Gesundheit.