Alle Kinder essen mit

Alle Familien, die keinen Anspruch auf Bildungs- und Teilhabeleistungen haben können einen Antrag auf die Übernahme der OGS-Mittagessenkosten stellen. Es muss bereits im Vorhinein zu Antragstellung nach dem Härtefallfonds deutlich sein, dass ein Antrag auf BuT-Leistungen nicht bewilligt wird.



Grundsätzlich sind die Familien mit einem Einkommen anspruchsberechtigt, das nicht mehr als den existenzsichernden Bedarf + 20 % Aufschlag umfasst.


Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Schulsozialarbeiterin Frau Klenner.


Plakat Mittagessen für alle MAGS_final_in 7 Sprachen
.pdf
Download PDF • 4.25MB

Foerdergrundsaetze
.pdf
Download PDF • 352KB

FAQ
.pdf
Download PDF • 328KB